Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

In und mit der Natur zu arbeiten, bedeutet für den Deichverband, über Jahre hinweg ein starkes Bewusstsein für sie und ihre Belange entwickelt zu haben. Unsere Arbeit und der Naturschutz stehen nicht im Widerspruch, denn im Spagat zwischen verschiedenen Interessen sind wir stets bemüht, zufriedenstellende Lösungen zu finden. Die Erfolge dieses umweltbewussten Handeln kann man vielerorts beobachten.

Kreative Lösungen sind gefragt

So können beispielsweise die gesetzlich vorgeschriebenen Ausgleichsmaßnahmen im Bau von Fischtreppen münden, wodurch gleichzeitig weniger landwirtschaftliche Flächen beansprucht werden. Oder es können beim Bau von Poldern Aspekte der Vernetzung von Auengewässern berücksichtigt werden, wie es bereits beim Polder Lohrwardt geschehen ist.

Insofern gibt es viele Möglichkeiten zusammenzuarbeiten, aus Konflikten Synergien werden zu lassen, und die niederrheinische Landschaft positiv und lebenswert für Mensch und Natur weiterzuentwickeln. Dies erfordert gegenseitige Akzeptanz und Offenheit. Der Deichverband Bislich-Landesgrenze und das Naturschutzzentrum im Kreis Kleve haben schon damit begonnen.

Zur fortlaufenden Optimierung werden auf dieser Website Cookies verwendet. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close